Tag der offenen Tür an der Waldorfschule

Tag der offenen Tür an der Waldorfschule

Nohfelden-Walhausen (red) Die Freie Waldorfschule Saar-Hunsrück veranstaltet am Samstag, 4. Februar, von 9 bis 14 Uhr einen Tag der offenen Tür. Besucher können den Schulunterricht und die vielfältigen Projekte der Waldorfschüler und ihrer Pädagogen selbst erleben.

Nach einer musikalischen Begrüßung sind alle Klassenräume geöffnet. Die Gäste können am Hauptunterricht der Unterstufen und allen Fächern der Mittel- und Oberstufen teilnehmen. Eurhytmie- und Musikraum, die Sporthalle und alle Werkräume werden den Schulalltag präsentieren. Hausführungen, insbesondere eine Führung über den Schulbauernhof, Beratungen durch Schuleltern, zu den Schulfinanzen, der Kinderbetreuung und zur freien Ganztagsschule sowie natürlich zu den Schulabschlüssen bis zum Abitur werden angeboten. Die Freie Waldorfschule organisiert eine Kinderbetreuung für die Besucher. Es gibt einen Frühstücksverkauf, Kaffee und Kuchen und zu Mittag ein biologisches Essen.
Das Programm des Tages der offenen Tür finden Interessierte auf der Homepage der Schule im aktuellen Elternbrief:
<%LINK auto="true" href="http://www.waldorfschule-saar-hunsrueck.de" text="www.waldorfschule-saar-hunsrueck.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund