Filme erzählen jüdisches Leben

Filme erzählen jüdisches Leben

Um die juristische Aufarbeitung der nationalsozialistischen Verbrechen geht es in der neuen Filmreihe des Emil-Frank-Instituts und der KEB im Dekanat Wittlich. Der erste Film zum Frankfurter Auschwitzprozess wird heute um 19 Uhr in der Stadtbücherei in Wittlich gezeigt.

red
Der Eintritt ist frei.