1. Region
  2. Kultur

Joe Cocker von der Mittelmosel

Joe Cocker von der Mittelmosel

Der aus Traben-Trarbach stammende Sänger Marko Schiefer steht im Mittelpunkt der kommenden Ausgabe der Serie "Expeditionen in die Heimat" im Südwestrundfunk. Am 1. August um 20.15 Uhr ist das Fernsehteam unterwegs "Entlang der Mittelmosel".

Schiefer, der europaweit als führendes Joe-Cocker-Double gut im Geschäft ist, tritt vor Livepublikum in der Hotelbar "Postkutsche" in Zeltingen auf. Dort erzählt er von seinem Job bei "Stars in Concert" in Berlin und von neuen Projekten, unter anderem mit dem Management von Max Raabe. Die Mittelmosel-Expedition macht auch beim Römerschiff in Neumagen, in einem Ürziger Winzerhaus und bei den Schweicher Ballonfahrern Station. (DiL)/Foto: privat