Neuer Intendant für Luxemburger Theater

Neuer Intendant für Luxemburger Theater

Tom Leick-Burns (44, Foto: Stadt Luxemburg) wird neuer Intendant der Theater der Stadt Luxemburg. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, werde Leick-Burns zum Ende der laufenden Spielzeit im Juli die Leitung des Grand Théâtre und des Kapuzinertheaters übernehmen.

Damit folgt der gelernte Schauspieler und studierte Betriebswirt auf Frank Feitler, der in den Ruhestand geht. Leick-Burns war bislang als Produktionsleiter für beide Häuser tätig. Er hat sich gegen sechs Bewerber um den Theater-Chefposten durchgesetzt. Der Schöffenrat der Stadt Luxemburg hatte sich vor einer Woche für ihn ausgesprochen, der Gemeinderat hatte die Personalie am Montag bestätigt. cweb/dpa

Mehr von Volksfreund