vorgemerkt

Die Villa Musica präsentiert am Freitag, 14. Dezember, 20 Uhr, einen der virtuosesten Oboisten weltweit, Ramón Ortega Queres. Am Klavier begleitet die junge Russin Kateryna Titova.

Zur Aufführung kommen folgende Werke: Wolfgang A. Mozart: Sonate e-Moll, KV 304; Klaviersonate D-Dur, KV 311; Johannes Brahms: Intermezzo, op. 118 Nr. 2; Robert Schumann: Widmung, op. 25 Nr. 1 (Liszt-Arrangement); Fantasiestücke, op. 73; Klaviersonate Nr. 2 g-Moll, op. 22; Theodore Lalliet: Fantasie über Themen von Chopin; Antonio Pasculli: Fantasie über Poliuto von Donizetti. Karten für das Konzert, das im Kurfürstlichen Palais in Trier stattfindet, gibt es in den Musikhäusern Kessler und Reisser. Kartenreservierung unter 0651/52845.