vorgemerkt

1. Trierer Design- und Kulturtage, die vom 23. bis 25. Oktober.

Trier. Drei Tage, die etwas Neues in die Trierer Innenstadt bringen und die Kulturschaffenden miteinander vernetzen. Aber auch drei Tage, die Antworten versprechen, wie Thomas Egger, Kulturdezernent der Stadt Trier, und Matthias Sieveke, Dekan des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Trier, betonen: Was erreicht die Kooperation zwischen Stadt und Hochschule? Welche kreativen Akteure und Ideen gibt es in Trier? Und welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf gestalterische Prozesse? Ausstellungen, Konzerte, ein Wissenschaftssymposium, eine Modenschau mit Verleihung des Trierer Modepreises, Installationen, Gebäudeprojektionen, Vorträge und Diskussionsrunden gibt es bei den 1. Trierer Design- und Kulturtage vom 23. bis 25. Oktober an verschiedenen Spielorten in der Stadt und am Campus für Gestaltung. red Weitere Infos und Anmeldung bei Christine Faber, Telefon 0651/97808-31, E-Mail: christine.faber@trier-info.de