1. Region
  2. Luxemburg

Spritpreise in Luxemburg seit Wochenende wieder teurer - aktueller Stand 30. Mai

Tanken : Spritpreise in Luxemburg seit dem Wochenende wieder höher

Nach einer kurzen Spritpreissenkung sind die Preise für Benzin und Diesel in Luxemburg zum Wochenende wieder nach oben gegangen. Worauf sich Autofahrer einstellen müssen.

Die Achterbahnfahrt der Preise an den Zapfsäulen der vergangenen Monate geht weiter.

In der Nacht zu Samstag ist der Preis für 1 Liter Diesel auf 1,790 Euro gestiegen - ein Anstieg um 6,2 Cent im Vergleich zur letzten Änderung am Donnerstag. Schon am Dienstag verteuerte sich der Liter um 1,7 Cent auf 1,721 Euro, am Donnerstag ging er nochmals 0,7 Cent hoch.

Auch Benzin-Kraftstoff wurde wieder teurer. So ist Super 98 nun 12,9 Cent teurer und Super 95 6,4 Cent. Ein Liter Super 95 kostet damit nun 1,888 Euro, ein Liter Super 98 2,127 Euro.

Der Preis für Super 95 war aber erst am Donnerstag um 3,1 Cent und der Preis für Super 98 um 2,5 Cent gefallen.