1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Alkohol und Drogen in den frühen Abendstunden

Alkohol und Drogen in den frühen Abendstunden

Wittlich. (red) Mehrere Autofahrer sind Beamten der Polizeiinspektion Wittlich bei Kontrollen am Montagabend wegen Alkohols und Drogen aufgefallen. Bei einem 19-Jährigen wurde der Konsum von Haschisch und Amphetaminen festgestellt, so dass Auto und Führerschein einbehalten wurden.

Ebenso erging es einem 26-Jährigen, der eine Atemalkoholkonzentration von 0,64 Promille aufwies. Ein 42-jähriger Fahrer eines Kleinlasters hatte sogar einen Alkoholspiegel von mehr als zwei Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass er seit acht Jahren keinen gültigen Führerschein mehr besitzt. Bei zwei weiteren Autofahrern wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt und so eine Trunkenheitsfahrt verhindert.