1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Anwältin informiert über Unterhalt

Anwältin informiert über Unterhalt

Viele Eltern zahlen für ihre Kinder, da sich diese noch in der Ausbildung befinden und werden mit Unterhaltsansprüchen für ihre Eltern konfrontiert, wenn diese aufgrund Pflegebedürftigkeit in ein Heim müssen und die eigene Rente und das eigene Vermögen hierfür nicht ausreichen. Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Gabriele Kretz, lädt in Kooperation mit dem Landfrauenverband, Rechtsanwältin Maud Gladen zu einem Fachvortrag am Dienstag, 22. November, 19 Uhr in die ehemalige Landwirtschaftsschule nach Morbach ein.

Gladen wird erklären, unter welchen Voraussetzungen eine Verpflichtung zur Zahlung von Elternunterhalt bestehen kann. red
Anmeldung unter Telefon 06571/953100, E-Mail: landfrauenverband@web.de