Barock und Romantik in Himmerod

Mit ihrem Programm "Concerto Maestoso" präsentieren Martin Schröder und Hans-André Stamm am Montag, 3. Oktober,Musik aus Barock und Romantik sowie Eigenkompositionen des Organisten. Gerade die Barockzeit kennt vielfältige Stücke, wo zum klaren und hellen Orgelklang der strahlend-festliche Glanz der Trompete hinzutritt.

In Himmerod werden die beiden Musiker Werke von Torelli, Telemann und Scarlatti erklingen lassen. Die Romantik ist vertreten mit dem dänischen Komponisten Niels Wilhelm Gade und dem berühmten "Abendsegen" von Engelbert Humperdinck aus der Märchenoper "Hänsel und Gretel". Aber auch die Eigenkompositionen des Organisten Hans-André Stamm versprechen ungetrübten Hörgenuss. Stamms Tonsprache ist gemäßigt modern, spricht die Hörer unmittelbar an und kündet stets von großer Spielfreude. red
Kartenvorverkauf: Klosterbuchhandlung Himmerod, Telefon 06575/951328.

Mehr von Volksfreund