Bloas, büfett, bündnis

Das Deutsche Rote Kreuz lädt zum zweiten Mal zur Charity-Gala nach Wittlich ein. 500 Gäste kommen ins Bungert-Festzelt.

Mit den Erlösen wird die Allianz pro Menschlichkeit unterstützt. Dem Sozialbündnis haben sich laut DRK mehr als 100 Firmen und Selbstständige angeschlossen, die die Initiative mit Spenden oder Sachwerten fördern. Unter den 500 Menschen sind unter anderem Unternehmer, Investoren, Politiker und sogar eine Königin: Lena Endesfelder, Deutsche Weinkönigin aus dem Moselort Mehring, stattet dem DRK einen Besuch ab. Als Geschenk bekommt sie eine Flasche Wein, die das Rote Kreuz auf seinem eigenen Weingut selbst herstellt. Die Mundart-Band Leiendecker Bloas unterhält mit ihren Liedern auf Trierer Platt. (red)/TV-Foto: Archiv/ Klaus Kimmling