Ein Verletzter nach Kollision zwischen Autos und Traktor

Ein Verletzter nach Kollision zwischen Autos und Traktor

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Traktor ist am Montagabend zwischen Enkirch und Traben-Trarbach ein Autofahrer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei Zell ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr auf der B 53. Der Autofahrer war in Richtungs Traben-Trarbach unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache auf einen langsam vor ihm fahrenden Traktor auffuhr. Durch den Aufprall geriet das Autoheck auf den linken Fahrstreifen, auf dem ein anderes Auto entgegenkam. Mit diesem Wagen kam es zur zweiten Kollision. Der Unfallverursacher wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht, die anderen Beteiligten blieben unverletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die B53 war wegen umfangreicher Säuberungs- und Bergungsarbeiten für zwei Stunden voll gesperrt.

Mehr von Volksfreund