Einbrecher suchen unverrichteter Dinge das Weite

Einbrecher suchen unverrichteter Dinge das Weite

Unbekannte haben am Freitagabend versucht, in ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße in Sehlem einzubrechen. Warum es den Tätern nicht gelang, ins Haus zu kommen, ist bislang noch unklar.

Zunächst hatten die Täter zwischen 17.45 und 19.30 Uhr versucht durch die Fenster an der Rückseite des Hauses ins Innere zu gelangen. Weil sie mit diesem Versuch scheiterten, nahmen die Unbekannten eine Leiter zu Hilfe, die sie an die Giebelseite des Hauses stellten. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter bei ihrem Versuch ins Haus zu gelangen, gestört wurden und deshalb das Weite suchten. Die Polizei bittet mögliche Zeugen sich bei der Polizei Wittlich, Telefon 06571/9260, zu melden.