Einbrecher werden überrascht und fliehen

Einbrecher werden überrascht und fliehen

Unbekannte Männer sind am Montag von der Terrasse aus in ein Haus in der Cusanusstraße in Bernkastel-Kues eingedrungen. Sie hebelten eine Tür auf und verschafften sich so Zugang zum Treppenhaus.

Dabei wurden sie von der Hauseigentümerin überrascht und flüchteten. In dem derzeit nicht bewohnbaren Haus hatte es vor einigen Wochen gebrannt (der TV berichtete). Beide Personen waren rund 20 Jahre alt und hatten schwarze Haare. Sie hatten einen Kinderbuggy mit blauer Sitzfläche mit sich, den sie bei der Flucht zurückließen. red
Hinweise an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, Telefon 06531/95270.

Mehr von Volksfreund