Einkaufsbummel am Ostersonntag

BINSFELD. (red) Über 50 Verkaufsstände und ein Warenangebot vonA wie Allgäuer Käse bis U wie Unterwäsche erwartet die Besucheram Ostersonntag, 20. April, ab 11 Uhr beim großen Krammarkt imGemeindezentrum Binsfeld. Die Interessengemeinschaft "DieMarktkaufleute Eifel-Mosel-Hunsrück" lässt in Zusammenarbeit mitder Gemeinde das Marktgeschehen in Binsfeld wieder aufleben.Anlässlich der traditionellen Frühjahrskirmes werden amOstersonntag mehr als 50 Marktkaufleute ihre Verkaufsstände undSchaustellerbetriebe im Gemeindezentrum aufstellen. Von 11 bis 19 Uhr wird ein umfangreiches Sortiment an Waren angeboten. Die Palette reicht dabei von Heimwerker-Artikeln über Kurzwaren und Kleidern bis hin zu kulinarischen Spezialitäten. Musikalisch umrahmt wird das Binsfelder Markttreiben vom Alleinunterhalter "Gerd".