Eis und Schnee verhindern Abfallsammlung

Eis und Schnee verhindern Abfallsammlung

Wie der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier berichtet, können aufgrund von Schnee und Glatteis in manchen Lagen in Eifel und Hunsrück zurzeit die Abfälle nicht wie geplant eingesammelt werden. Nach Rücksprache mit den mit der Entsorgung beauftragten Unternehmen können aus Kapazitätsgründen wegen Witterungsverhältnissen ausgefallene Touren nicht nachgefahren werden.

Eine zusätzliche Sammlung ist somit leider nicht möglich. Die Straßen und Orte, die nicht angefahren werden konnten, sind der ART und den mit der Entsorgung beauftragten Unternehmen jedoch bekannt, so dass dort bei der nächsten regulären Abfuhr zu den Tonnen auch geeignete Behältnisse, zum Beispiel Kartons für Papier, hinzugestellt werden können. hpl

Mehr von Volksfreund