Erst überholt, dann einen Unfall verursacht

Erst überholt, dann einen Unfall verursacht

Plein. (red) Zu einem Unfall am Freitag, 4. Juni, gegen 18.40 Uhr, auf der K 21 kurz vor Plein sucht die Polizei Zeugen. Zwei PKW standen in Höhe der geschotterten Anhaltebucht, die von einem aus Richtung Wittlich kommenden Wagen überholt wurden.

Aus der Gegenrichtung kam ein PKW entgegen, der abgebremst werden musste, um eine Kollision zu vermeiden. Auf diesen abbremsenden Wagen fuhr dann das Fahrzeug dahinter auf. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Wer Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden, Telefon 06571/9260.

Mehr von Volksfreund