Es gibt viel zu tun im Wunderland, und alle packen mit an

Es gibt viel zu tun im Wunderland, und alle packen mit an

Richtig zur Sache ging es beim Aktionstag in der Kindertagesstätte Wunderland. Mehr als 40 Eltern, Kinder, Firmlinge und Katecheten, das Kita-Team, der Förderverein, Helfer vom Bauhof und auch der Ortsbürgermeister packten tatkräftig an.

Es wurde gepflastert, Unkraut gejätet, Holzhäuser und Bänke neu imprägniert, die Turnhalle und mehrere Innenräume gestrichen. Außerdem wurde ein Podest gebaut, Blumen, Sträucher und zwei Bäume gepflanzt, der Sandkasten gereinigt und alles gefegt. "Eine tolle Leistung", sagte Ortsbürgermeister Anton Duckart. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund