Flucht nach Unfall

Idar-Oberstein. (urs) Die Polizei Idar-Oberstein fahndet nach einem flüchtigen Unfallfahrer. Der Mann erfasste am Freitag gegen 19 Uhr einen 67-jährigen Fußgänger, als dieser in der Höhe der Bushaltestelle Wilhelm-Leuschner-Straße die Mainzer Straße überqueren wollte.

Während der Fußgänger verletzt auf der Fahrbahn liegen blieb, ergriff der Fahrer die Flucht in Richtung Bahnhof. Bei dem Unfallfahrzeug handelt es sich laut einer Zeugin um ein helles, kleines Auto. Die Polizei konnte an der Unfallstelle Lacksplitter sichern. Sie bittet Zeugen oder Bürger, die Angaben zu Fahrzeug oder Fahrer machen können, sich zu melden: Telefon 06781/5610.