Freizeitclub spendet erneut für Annas Verein

Heidweiler · Seit 2005 spendet der Freizeitclub aus dem kleinen Eifelort Heidweiler den Erlös der jährlichen Verlosung - anlässlich der Dorfkirmes - an Annas Verein "Von Betroffenen für Betroffene". Der Spendenerlös aus der Verlosung 2013 in Höhe von 4600 Euro übergab der Vorstand des Freizeitclubs in weihnachtlicher Atmosphäre an den ersten Vorsitzenden des Vereins, Hermann Becker (Dritter von links), Annas Vater.

Eingesetzt werden die Spenden zur Unterstützung der psychologisch-onkologischen Stelle von Psychologin Sonja Fischbach (Villa Kunterbunt und Kinderkrebsstation Klinikum Mutterhaus in Trier). Seit 2005 wurden insgesamt 44 650 Euro gespendet. Der Losverkauf für die Verlosung am 26. Januar in Heidweiler läuft. Lose gibt es auch bei Annas Verein. (red)/Foto: privat