Glühweinwanderung, Wintersport und Benefizkonzert

Glühweinwanderung, Wintersport und Benefizkonzert

Der Winter naht: Auch in der kalten Jahreszeit hat die Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf viel zu bieten. Erlebnisreiche Winterwanderungen, besinnliche vorweihnachtliche Veranstaltungen und natürlich die Wintersportsaison warten auf die Besucher.

Erbeskopf. Der erste Schnee ist gefallen, der Erbeskopf präsentiert sich im Winterkleid. Noch ist zwar kein Wintersport möglich, das Wintersportzentrum am Erbeskopf ist für die Wintersportsaison dennoch bestens gerüstet und freut sich auf eine erlebnisreiche Wintersaison. Am Samstag, 28. November, kommt rund um den Villeneuver Platz, in Thalfang Weihnachtsstimmung auf. Aussteller aus der Region bieten ab 10 Uhr weihnachtliche Dekorationen und viele Geschenkideen an. Eine Woche später, am Samstag, 5. Dezember, lädt die "Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt Bäsch" zum 21. Weihnachtsmarkt ein. Anlässlich des Weihnachtsmarktes laden die Interessengemeinschaft sowie die Tourist-Information Thalfang zur zweiten Glühweinwanderung rund um Thalfang, in die weihnachtliche Winternaturlandschaft ein. Um 14 Uhr startet die geführte Glühweinwanderung. Auf halbem Weg, auf der "Kling" wärmen sich die Teilnehmer am selbstgemachten "Bäscher-Glühwein" auf. Kinder erhalten ein leckeres Heißgetränk. Weiterhin gibt es selbstgebackene Plätzchen.
Als Zeichen der Solidarität veranstaltet die Verbandsgemeinde am 6. Dezember in Zusammenarbeit mit der Initiative Tatkraft in der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf und der Flüchtlingshilfe Thalfang um 18 Uhr ein Benefizkonzert in der Festhalle Thalfang zugunsten der Flüchtlingshilfe Thalfang. red
Anmeldung und weitere Informationen gibt die Tourist-Information Thalfang, Telefon 06504/9140141 oder per E-Mail: ti@erbeskopf.de

Mehr von Volksfreund