1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gospel aus Harlem in der Wallfahrtskirche in Klausen

Konzert : Gospel aus Harlem in der Wallfahrtskirche

(red) Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht davon träumt, einmal im Leben in New York gewesen zu sein. „Kultur in der Wallfahrtskirche“ bringt mit „Reverend Gregory M. Kelly & the Best of Harlem Gospel“ einen Teil von New York am Donnerstag, 13. Februar, ab 20 Uhr nach Klausen in die Wallfahrtskirche.

Bei dem Chor spielt die Religion eine genauso wichtige Rolle wie im Leben des Großteils der Bevölkerung Harlems. Hier ist Gospel keine reine musikalische Show-Einlage, sondern Bestandteil einer Messe. Unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der bereits mit Musikgrößen wie Stevie Wonder und Diana Ross zusammengearbeitet hat, erklingen traditionelle als auch zur Vorweihnachtszeit gehörende Gospels wie „Oh happy day“, „Amen“ über „Whole world in his hands“ bis hin zu „Go, tell it on the mountain“. Der Eintritt kostet 29,90 Euro. Karten siehe Info unten rechts oder im Dorfladen Klausen. Foto: RGV EVENT GmbH