1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Hilfstransporte : Große Freude in Litauen über Hilfsgüter

Hilfstransporte : Große Freude in Litauen über Hilfsgüter

(red) Der 476. und 163. Transport der internationalen Gesellschaft für Menschenrechte – IGFM Wittlich –  ging Richtung Litauen. Die Hilfsgüter werden dort unter anderem in der Stadt Kupiskis an Krankenhäuser, Schulen und Kindergärten verteilt.

Der nächste Transport soll im Januar für die Flüchtlingslager im Irak geladen werden. Es wird besonders um Spenden gebeten wie Schul- und Sportmaterial, Schultornister, Kinderwagen, Fahrräder, PCs, Handys, Stoffe, Wolle, Nähzubehör, Nähmaschinen, Musikartikel wie Flöten, Hausrat, Matratzen, Stühle, Krankenbetten, Rollstühle und medizinisches Zubehör auch für Behinderte. Um Spenden auf das Konto (IGFM) DE24 5875 1230 0060 0051 54 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es bei  Katrin Bornmüller 06571/28307. Foto: IGFM