Ikonenschreiben: Kurs in der Abtei Himmerod

Großlittgen · In der Abtei Himmerod wird von Montag, 21. Oktober, bis Samstag, 26. Oktober, ein Kurs im Ikonenschreiben angeboten. Unter dem Begriff versteht man das von Gebeten begleitete Anfertigen einer Ikone.

Der Kurs ist eine Art innerer Einkehr in das eigene Sein vor Gott.
Als Voraussetzung benötigt man weniger künstlerische Geschicklichkeit, sondern den Wunsch, Gott, sich selbst und dem Nächsten näherkommen zu wollen.
Am Ende der Woche werden die Ikonen in einem Gottesdienst dargebracht. Leitung: Maria Theresia von Fürstenberg. Die künstlerische Ausbildung erhielt die Referentin in Florenz am Istituto per l\'Arte e il Restauro, Pallazzo Spinelli.
Seit zwanzig Jahren gibt sie Kurse im Ikonenschreiben. red
Informationen und Anmeldungen zum Kurs bei Angelika Teresa Oehlke, Zisterzienser-Säkularoblatin in der Abtei Himmerod, Telefon 02171/54049, E-Mail angelika.oehlke@t-online.de