1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Finanzen: Land unterstützt Schulen in Sachen Inklusion

Finanzen : Land unterstützt Schulen in Sachen Inklusion

Für die Gestaltung der schulischen Inklusion erhalten die Schulträger mit Schwerpunktschulen, an denen Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam unterrichtet werden, im Landkreis Bernkastel-Wittlich zusätzlich 263 166 Euro aus dem Unterstützungsfonds der Landesregierung.

Dies teilt die Landtagsabgeordnete Bettina Brück (SPD) mit. Die Mittel können vor Ort für spezielle Förderangebote, Integrationshelferinnen und -helfer sowie für Schulsozialarbeit eingesetzt werden. Insgesamt stellt die Landesregierung den Kommunen 10 Millionen Euro für die schulische Inklusion zur Verfügung. Die Kommunen erhalten die Landesförderung zusätzlich zu den ohnehin für den inklusiven Bereich vorgesehenen Investitionsmitteln des Landes.  Auf den Landkreis als Schulträger entfallen 249 655 Euro, auf die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues 6107 Euro, auf die Stadt Wittlich 4832 Euro und auf die Gemeinde Morbach 2572 Euro.