Motorrad und Gebetsbuch

KLAUSEN. Die Motorradfreunde Klausen haben sich der Bitte von Pater Heinz-Josef Babiel O.P. (+ 28.12.1999) verpflichtet und gestalten am Sonntag, 3. Mai, die Motorradwallfahrt nach Klausen so, wie er es 1997 mit konzipiert hat.

Die Biker reisen am Morgen an, frühstücken und gehen um 11.30 Uhr zum Gottesdienst im Park der Wallfahrtskirche, anschließend werden die Maschinen und Fahrer gesegnet. Danach startet ein Korso in die Umgebung.