1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

New Yorker Organist zu Gast in Kyllburg

New Yorker Organist zu Gast in Kyllburg

Grosslittgen/Kyllburg (red) Das nächste Konzert des Himmeroder Orgelsommers findet am Sonntag, 27. August, um 15 Uhr statt. Der New Yorker Organist Kent Tritle wird zu Gast sein.

Der Musiker ist "Master of Music" an der New Yorker Kathedrale St. John the Devine, einer der größten Kirchbauten der Welt. Insbesondere als Chorleiter genießt er großes Ansehen in den USA. Aber auch als Organist der weltberühmten New Yorker Philharmoniker ist er bekannt. Der Auftritt in der Eifel ist eine Besonderheit, obwohl er regelmäßig in Europa unterwegs ist. Bei seinem Konzert in Kyllburg dürfen sich die Besucher auf Musik von Bach, Mendelssohn Bartholdy und Alexandre Guilmant freuen. Veranstaltungsort ist die Stiftkirche in Kyllburg, da die Himmeroder Orgel aufgrund des Brandschadens inzwischen schon weitgehend abgebaut ist. Die Orgelanlage von Kyllburg bietet den Zuhörern ein faszinierendes Klangerlebnis. Gerade im Zusammenspiel der beiden an entgegengesetzten Standorten positionierten Instrumente.