Schwer verletzt: Fahrradfahrerin wird von Auto in Morbach angefahren

Schwer verletzt: Fahrradfahrerin wird von Auto in Morbach angefahren

Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Unfall in Morbach schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, verletzte sich die Frau am Kopf.

Bei einem Unfall in Morbach ist am Mittwochmittag eine Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 58-jähriger Autofahrer beim Abbiegen von einem Supermarkt-Parkplatz die Frau übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau zu Boden geschleudert. Dabei verletzte sich die Radfahrerin am Kopf und zog sich mehrere Prellungen zu. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren das DRK sowie die Polizeiinspektion Morbach.