1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schwerer Verkehrsunfall auf Hunsrückhöhenstraße

Schwerer Verkehrsunfall auf Hunsrückhöhenstraße

Morbach. (red) Zwei Schwerverletzte hat ein Unfall am Samstag gegen 21.15 Uhr auf der B 327 bei Morbach gefordert. Ein Mann war mit seinem Enkel in Richtung Morbach unterwegs, als ein Auto von einem Wirtschaftsweg auf die B 327 einbiegen wollte.

Laut Polizei hat der Mann versucht, dem einbiegenden Fahrzeug auszuweichen, was jedoch misslang: Sein Auto wurde seitlich von der Fahrbahn abgedrückt und flog die Böschung hinab auf eine Wiese. Der Mann und sein Enkel wurden von Unfallbeobachtern aus dem Auto geborgen. Ein Krankenwagen aus Morbach, der zufällig an der Unfallstelle vorbeikam, brachte die beiden Verletzten in ein Trierer Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Auto des Mannes kurz vor dem Unfall von einem bislang unbekannten Fahrzeug überholt. Den Fahrer des Wagens bittet die Polizei, sich zu melden, Telefon 06533/93740.