Sparkasse für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

Sparkasse für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

Die Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück ist von der Hertie-Stiftung in Berlin für ihre familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet worden. In feierlichem Rahmen wurde ihr dafür das Zertifikat "audit berufundfamilie" überreicht, das Personalleiterin Silke Blatt im Kreis der Herren des Sparkassenvorstands in Händen hält.

Im Rahmen der Zertifizierung verpflichtet sich die Sparkasse, in den nächsten drei Jahren weitere Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ergreifen. Das audit steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerien für Familie und für Wirtschaft. "Wir sehen die Auditierung als Zeichen der Wertschätzung gegenüber unseren Beschäftigten", so der Vorstandsvorsitzende Gunther Wölfges (rechts) neben seinen Vorstandskollegen Lothar Künzer (links) und Edmund Schermann.Foto: privat