1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Straßenfußball-Turnier für Fairness und Toleranz

Straßenfußball-Turnier für Fairness und Toleranz

Die Polizeiinspektion Wittlich veranstaltet mit der örtlichen Realschule plus und der Türkisch-Islamischen Union am Freitag, 17. Juli, ein Straßenfußball-Turnier.

Wittlich. Im Vordergrund des Turniers sollen Spieler verschiedener Nationen und das Zusammenspiel gemischter Mannschaften stehen. Nicht das Gewinnstreben, sondern das gemeinsame Spielen, Fairness und Toleranz sollen die Fußballspiele prägen. Gespielt wird in sechs mal zehn Meter großen Fußballcourts mit gemischten Mannschaften von je vier Spielern. Es gibt zwei Altersgruppen und zwar zwischen zehn und 13 Jahren sowie 14 und 16 Jahren. Mädchen und Jungen spielen in einer Mannschaft zusammen. Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos. red
Einzel- und Mannschaftsanmeldungen werden bis Freitag, 3. Juni, unter Telefon 06571/926-260 oder 926-125 entgegengenommen.