TIPPS AM WOCHENENDE

Bernkastel-Kues

Hallenbad: Öffnungszeiten: samstags, 8 bis 19 Uhr und sonntags, 8 bis 13 Uhr.Evangelische Gemeindebücherei: am Sonntag von 10.30 bis 11.30 Uhr geöffnet.Kröv-Bausendorf

Kröver Weinbrunnenhalle: Sonntag, 18 Uhr, Neujahrskonzert.Bengel. Sonntag, 16 Uhr, Neujahrskonzert mit Sektempfang im Kloster Springiersbach, am Klavier: Prof. Eva Mengelkoch; Karten: 06532/2731.Manderscheid

Wanderung: Samstag, 13 Uhr, ab Eifelklinik, Gästewanderung zum Belvedere.Neumagen-Dhron

Tourist-Information: samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet; Telefon 06507/6555.Gästeführungen: "Auf den Spuren der Römer": jeden Samstag um 10.15 Uhr; Sonderführungen auf Anfrage jederzeit.Thalfang am Erbeskopf

Erholungs- und Gesundheitszentrum: Die Schwimmhalle ist am Samstag von 13 bis 19 Uhr und sonn- und feiertags von 9 bis 17 Uhr geöffnet; Sauna: am Samstag von 13 bis 19 Uhr und sonn- und feiertags von 9 bis 17 Uhr (Gemeinschaftssauna).Tourist-Information: Samstag, von 9 bis 12 Uhr, geöffnet.Deuselbach. Hunsrückhaus: Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet; Sonntag, 11 Uhr, Erlebniswanderung rund um den Erbeskopf, Informationen gibt es unter Telefon: 06504/778.Traben-Trarbach

Moseltherme Bad Wildstein: Samstag und Sonntag 9 bis 18 Uhr; Saunalandschaft 10 bis 18 Uhr (gemischt).Weltladen: Geöffnet 9 bis 13 Uhr.Mittelmosel-Museum: Samstag und Sonntag, von 10 bis 13 Uhr und 14.30 bis 17.30 Uhr gröffnet; historische Fotoausstellung mit dem Titel: "100 Jahre Doppelstadt Traben-Trarbach".Wittlich

Hallenbad: Samstag, 8 bis 18.30 Uhr und Kinderspielnachmittag von 14.30 bis 17 Uhr; sonn- und feiertags, 8 bis 16 Uhr.Moseleifel-Touristik: Touristinformation und Zimmervermittlung, geöffnet 10 bis 12 Uhr, Telefon 06571/4086.Stadtbücherei : bis 10. Januar geschlossen.Haus der Jugend: bis 3. Januar geschlossen.Eine-Welt-Laden: samstags von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnet.Emil-Frank-Institut: Bibliothek und Mediathek bis 10. Januar geschlossen.Blasorchester Wittlich: Samstag, 20 Uhr, Neujahrskonzert im großen Saal des Hotel Lindenhof.Siedlergemeinschaft Wittlich: Sonntag, 10 Uhr, Stammtisch im Siedlerhaus, unterm Gänsberg.Dorf. Sonntag, 11 Uhr, Neujahrsempfang im Vereinshaus Dorf.Lüxem. Sonntag, Neujahrsempfang nach dem Gottesdienst im Pfarrheim.Wengerohr. Sonntag, 18 Uhr, Theateraufführung "Hochzeitstag mit Hindernissen" im Gasthof "Zur Linde".Wittlich-Land

Dörbach. Samstag, 10 Uhr, "An da Gaas", Winterwanderung der AH Dörbach.Hetzerath. Samstag, 14 Uhr, ab Kreuzchen in Erlenbach, Neujahrswanderung des Heimat- und Wandervereins Erlenbach durch den Meulenwald.Hupperath. Samstag, 20 Uhr, Neujahrsrock mit "Blow up" und "Chock-A-Block", Humbrechthalle.Klausen. Samstag, 10 Uhr, erste Probe für die Kinderkappensitzung von "3xC am See Klausen" in der alten Schule Pohlbach, für Kinder ab dem ersten Schuljahr.Niederkail. Samstag, 14.30 Uhr, ab Marktplatz, Neujahrswanderung des Angelsportvereins Niederkail durch das Kailbachtal.Region

Trier. Samstag, 20 Uhr, Musical "Phantom der Oper", Europahalle. SERVICEDIENSTE Bernkastel-Wittlich

Notrufnummer RWE Net: 01802/112244.Bernkastel-Kues

Caritasverband: Beratung und Hilfe in besonderen Lebenslagen und Notsituationen, Telefon 06531/966013; Sozialstation: Kranken-, Alten- und Familienpflege sowie hauswirtschaftliche Betreuung Telefon 06531/6061, Beratung und Koordinierung 06531/966018; Essen auf Rädern 06571/915512. Internetadresse: www.caritas-wittlich.de.AWO-Laden: Schanzstraße 26, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sowie jeden ersten und dritten Samstag im Monat von 9 bis 14 Uhr geöffnet; Entgegennahme von Kleider- und Sachspenden.Lebenshilfe für geistig und körperlich Behinderte: Fahrdienste: Beförderung zu Turnstunden, Krankengymnastik, behindertengerechte Beförderung für Rollstuhlfahrer, hauswirtschaftliche Dienste für Behinderte, alte und kranke Menschen. Informationen unter Telefon 06531/4260.Morbach

Caritasverband: Beratung und Hilfe in besonderen Lebenslagen und Notsituationen nach Terminabsprache unter Telefon 06531/966013; Wäscheservice "Wapsi", 06533/941463; Essen auf Rädern täglich, Information bei Frau Steffen, Telefon 06533/4795 oder 06531/966013. Internetadresse: www.caritas-wittlich.de.Traben-Trarbach

Arbeiterwohlfahrt: "Essen auf Rädern" und "Mobile Haushaltshilfe" von 8.30 bis 12.30 Uhr unter Telefon 06541/6437 oder persönlich in der Tagesstätte von 15 bis 18 Uhr.Diakonie-Sozialstation Kirchberg: Pflegehotline rund um die Uhr: 0180/2342566; Büro Kirchberg zu erreichen unter Telefon 06763/30110; Beratungs- und Koordinierungsstelle Kirchberg, Konrad-Adenauer-Straße 32, Telefon 06763/3011-16. Sprechzeiten im Ida-Becker-Haus, Traben-Trarbach: jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat, 9 bis 11 Uhr, Telefon 06541/839921.Wittlich

Caritasverband: Beratung und Hilfe in besonderen Lebenslagen und Notsituationen unter Telefon 06571/915510; Sozialstation: pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung alter, kranker und pflegebedürftiger Menschen, Telefon 06571/5005; Beratung und Koordinierung 06571/915514; Essen auf Rädern, 06571/915512, Internet: www.caritas-wittlich.de.Hospiz-Initiative: Ehrenamtliche Begleitung Schwerkranker und Sterbender, Telefon 06571/915514, Anne Hees-Konrad.Lebensberatung: Erziehungs-, Ehe- und Familienberatung. Anmeldung: unter der Telefonnummer: 06571/4061.Wittlich

Rheuma-Liga Wittlich: Samstags, 8 bis 11.30 Uhr, Warmwassergymnastik mit acht Gruppen im St. Elisabeth-Krankenhaus nach krankheitsspezifischer Einteilung; Infos: 06571/6182.Kinderschutzbund: bis 18. Januar geschlossen.Gemeinde-Seelsorgedienst Wittlich: Seelsorge, Beratung und Lebenshilfe: Bruder Nikolaj Bromberg, freier christlicher Seelsorger, Bahnhofstraße 31, Telefon und Fax 06571/27610, E-Mail: BruderNikolaj@christus-web.de. NEUE KURSE Bernkastel-Wittlich

Deutsches Rotes Kreuz (DRK): Das DRK bietet neue Lehrgänge "Lebensrettende Sofortmaßnahmen - Führerscheinbewerber" an: in Bernkastel-Kues, Rettungswache am Krankenhaus, jeweils um 18.45 Uhr: 12. und 13. Januar, 9. und 10. Februar, 1., 2., 29., und 30. März, 26. und 27. April, 24. und 25. Mai, 21. und 22. Juni, 19. und 20. Juli, 16. und 17. August, 13. und 14. September, 11. und 12. Oktober, 8. und 9. November sowie 6. und 7. Dezember; Manderscheid, DRK-Haus, Friedrichstraße 6, jeweils 8.30 Uhr: 24. April und 4. September; Morbach, Rettungswache am Altenheim, jeweils 8.30 Uhr: 14. Februar, 15. Mai, 18. September und 27. November; Wittlich, DRK-Haus, Friedrichstraße 20, jeweils 8.30 Uhr: 10. und 24. Januar, 7. und 21. Februar, 6. und 20. März, 3. und 17. April, 8. und 22. Mai, 5. und 19. Juni, 3., 17. und 31. Juli, 14. und 28. August, 11. und 25. September, 9. und 23. Oktober, 6. und 20. November, 4. und 18. Dezember; Traben-Trarbach, Rettungswache Neue Straße, jeweils 8.30 Uhr, 14. Februar, 24. April, 12. Juni, 4. September, 16. Oktober, 27. November. Anmeldung: 06571/6977-16 oder -0.

Mehr von Volksfreund