Umstrittene Schneekanonen

Erbeskopf. Klaus Hepp, Geschäftsführer des Wintersportzentrums Erbeskopf, ist stolz auf seine Schneekanonen. Sie ermöglichen den Wintersportlern, auch dann Ski zu fahren und zu rodeln, wenn die weiße Pracht nicht ausreichend von selbst vom Himmel rieselt.

Doch nicht alle Menschen sind einverstanden damit, dass hier Energie "verpulvert" wird, und appellieren stattdessen an mehr Umweltschutz. (red)/TV-Foto: Archiv/Ursula Schmieder

Mehr von Volksfreund