Weiterbildung zum Mentor für Gärten an der Mosel

Weiterbildung zum Mentor für Gärten an der Mosel

Der Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich plant in Zusammenarbeit mit der IG Gartenfreunde und dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel eine Ausbildung zum "Mentor Obst- und Kulturgärten Mosel". Die Ausbildung startet im Januar 2012 und ist als Weiterbildung von Gartengästeführern, Kultur- und Weinbotschaftern und interessierten Personen mit Bezug zu den Obst- und Kulturgärten an der Mosel gedacht.

Die Schulungen zielen darauf ab, den Teilnehmenden Kompetenzen in den Bereichen Streuobst, Kräuter, Rosen, Klimawandel, mediterrane und exotische Pflanzen zu vermitteln. Anstoß für den geplanten Lehrgang sind die im Rahmen der Flurbereinigung entstandenen Gärten: der Ürziger Gewürzgarten, der Wehlener ObstArtWeg und der experimentelle Sortengarten in Zeltingen. Speziell ausgebildete Gästeführer sollen durch Führungen und Veranstaltungen diese Gärten zukünftig touristisch stärker vermarkten. Darüber hinaus kann das erworbene Wissen auf vielseitige Art im Kulturrraum Mosel-Eifel-Hunsrück angewandt werden. Die Kursgebühren für 60 Unterrichtsstunden betragen 155 Euro.
Weitere Infos und Anmeldung: Landfrauenverband Kreis Bernkastel-Wittlich, Margot Kölsch, Friedrichstraße 20, 54516 Wittlich, Telefon: 06571/953100, Fax: 06571/953441, E-Mail: landfrauenverband@web.de red

Mehr von Volksfreund