Wittlich: Drei Verletzte an der Abfahrt

Wittlich: Drei Verletzte an der Abfahrt

WITTLICH. (red) Schwer verletzt wurde bei einem Unfall am Montag gegen 17.40 Uhr an der Autobahnabfahrt Wittlich-West ein Autofahrer. Nach Angaben der Polizeiinspektion Wittlich hatte der 70-jährige Mann beim Abfahren von der Autobahn auf die Landesstraße 141 die Vorfahrt einer in Richtung Salmtal fahrenden Frau missachtet.

Es kam zur Kollision, bei der beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden, der Mann schwere und die 34-jährige Fahrerin des anderen PKW und ihr elfjähriger Sohn jeweils leichte Verletzungen erlitten. Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber, der Notarztwagen des DRK Wittlich, die Freiwillige Feuerwehr Salmtal, Beamte der Polizei Wittlich sowie die Autobahnpolizei Schweich.