Zwölfjährige belästigt

WITTLICH. (red) Am Donnerstag, 29. Juni, zwischen 18.10 und 19 Uhr, hat ein unbekannter Mann in Wittlich, in der Ohling, auf dem Spazierweg entlang der Lieser, in der Nähe der Brücke zum Spielplatz, ein zwölfjähriges Mädchen festgehalten und sexuell belästigt.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: etwa 30 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß, sehr schlank, kurze, schwarze Haare, bereits leicht ergraut, braune Gesichtshaut mit vielen Falten, leicht abstehend Ohren. Der Mann war bekleidet mit einer blauen Arbeitsjacke mit viereckigen, aufgesetzten Taschen, einem roten Pullover oder T-Shirt sowie einer blauen Jeans. Er sprach mit ausländischem Akzent. Der Mann war aus Richtung römische Villa in den Park gekommen. Es wurde ein Phantombild des Täters erstellt. Wer kennt diese Person oder hat Beobachtungen gemacht? Hinweise werden an die Kriminalpolizei in Wittlich, Telefon 06571/9500-0, erbeten.

Mehr von Volksfreund