Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der B 50 schwer verletzt worden.

Eine Gruppe niederländischer Motorradfahrer fuhr am Samstag gegen 14.45 Uhr die B 50 von Sinspelt kommend in Richtung Geichlingen. Auf einem abschüssigen Straßenteil in einer Linkskurve bremste einer der Motorradfahrer und stürzte. Er rutschte mit seinem Motorrad nach rechts über die Straße in die Leitplanken. Dabei brach er sich den linken Unterschenkel und erlitt mehrere Prellungen und Schürfwunden. Er wurde vom DRK ins Krankenhaus Bitburg gebracht. An dem Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Mehr von Volksfreund