Prüm: Schnee-Kanone zieht Touristen in Massen an

Prüm: Schnee-Kanone zieht Touristen in Massen an

Die technische Beschneiung des Wintersportgebiets „Wolfsschlucht“ bei Prüm hat am Wochenende tausende Touristen in die Eifel gelockt. Vorwiegend aus Nordrhein-Westfalen, Luxemburg und Belgien sowie aus der gesamten Eifel kamen Besucher, die auf der vom Prümer Ski-Klub hergerichteten Piste Ski- und Rodelspaß hatten. Um dem Ansturm in der Ski-Hütte Herr zu werden, eröffneten die Veranstalter kurzerhand auf dem Freigelände eine Ski-Bar. Auch heute ist in der Prümer Wolfsschlucht Wintersport möglich. Der Lift ist ab 12 Uhr in Betrieb, die Hütte ab 11 Uhr geöffnet.

Die technische Beschneiung des Wintersportgebiets „Wolfsschlucht“ bei Prüm hat am Wochenende tausende Touristen in die Eifel gelockt. Vorwiegend aus Nordrhein-Westfalen, Luxemburg und Belgien sowie aus der gesamten Eifel kamen Besucher, die auf der vom Prümer Ski-Klub hergerichteten Piste Ski- und Rodelspaß hatten. Um dem Ansturm in der Ski-Hütte Herr zu werden, eröffneten die Veranstalter kurzerhand auf dem Freigelände eine Ski-Bar. Auch heute ist in der Prümer Wolfsschlucht Wintersport möglich. Der Lift ist ab 12 Uhr in Betrieb, die Hütte ab 11 Uhr geöffnet.

Mehr von Volksfreund