1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Arbeitsmarkt im Herbst-Aufwind: Weniger Menschen in der Region im September ohne Job

Arbeitsmarkt im Herbst-Aufwind: Weniger Menschen in der Region im September ohne Job

Der Herbst bringt Aufwind am regionalen Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosenquote sinkt von vier auf 3,7 Prozent. 10.619 Menschen sind aktuell auf Jobsuche, 719 weniger als noch im August. Das sagen die aktuell vorgestellten Arbeitslosenzahlen der Agentur für Arbeit Trier.

Das Ende der Sommerferien sorgt alljährlich für einen Herbstaufschwung. Betriebe stellen verstärkt Personal ein.

Aktuell sind 5.881 Männer und 4.738 Frauen in der Region arbeitslos, darunter 1.424 Jüngere bis 24 Jahre, 3.571 Ältere der Generation 50plus und 2.063 Ausländer.

Den Arbeitsuchenden der Region stehen aktuell 4.879 Jobs zur Verfügung - 862 mehr als vor einem Jahr. Alleine in den letzten vier Wochen wurden 1.260 neue Jobangebote dem gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit und der Jobcenter gemeldet.