Auto geht in Flammen auf

Bitburg. (mek) An der Auffahrt zur B 51 ist es auf der L 5 in Bitburg gestern Nachmittag zu einem Unfall gekommen, in dessen Folge ein Auto in Flammen aufging. Dem Fahrer, der in Richtung Bitburg unterwegs war, war von einem entgegenkommenden Auto, das zur Bundesstraße 51 abbiegen wollte, die Vorfahrt genommen worden.

Er wurde leicht verletzt. Da die Polizei den Brand nicht alleine löschen konnte, eilte die Feuerwehr Bitburg hinzu. Der Sachschaden soll insgesamt unter 10 000 Euro liegen.