1. Region
  2. Trier & Trierer Land

B 51 bleibt trotz neuer Asphaltdecke weiter eine Baustelle

B 51 bleibt trotz neuer Asphaltdecke weiter eine Baustelle

Inzwischen hat die B 51 dort eine neue Asphaltdecke bekommen, wo zuvor über mehrere Wochen hinweg ein neuer Kanal verlegt worden war. Und die Arbeiten in Aach-Hohensonne konzentrieren sich offensichtlich auf die Bereiche neben der Fahrbahn.

Trotzdem bleibt dieser Teil der Bundesstraße für den Verkehr gesperrt, so dass die Fahrzeuge über eine Ausweichspur geführt werden müssen. Wie lange das so bleiben wird, kann die VG-Verwaltung Trier-Land nicht genau sagen. Auf TV-Anfrage teilte eine Sprecherin mit, dass Mitte bis Ende November der Verkehr wieder über die normale Trasse geführt werden kann. (har)/TV-Foto: Harald Jansen