Benefizkonzert für das Haus Tobias

Benefizkonzert für das Haus Tobias

Erneut hat sich die Trier er Band Bluesaorsch in den Dienst der guten Sache gestellt. Diesmal luden die fünf Musiker mit dem Gastwirtepaar Werner und Elke Behr in die Feyener Kneipe "Bit in Feyen II" ein.

Mit ihrer Mischung aus Rock, Groove und Boogie begeisterten sie die Gäste. Die Band verzichtete auf Eintritt und rief stattdessen zu Spenden für die integrative Feyener Kindertagesstätte Haus Tobias des Caritasverbands auf. Bei einem Besuch in der Einrichtung übergab die Band die Spende in Höhe von 400 Euro an Einrichtungsleiterin Sonja Lehnen-Schmitt und Caritasdirektor Bernd Kettern. red