Besser lernen durch Sport

Die Integrative Kindertagesstätte (Kita) Leuchtturm in Trier wird am Mittwoch, 16. Dezember, als zweite Kindertageseinrichtung in Trier mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskindergarten Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet.

Trier. (red/cus) Mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskindergarten RLP" fördert das gleichnamige Aktionsbündnis Kindertagesstätten, die der ganzheitlichen Entwicklungsförderung durch Bewegung und Spiel eine hohe Bedeutung beimessen. Die Konzeption der Kita unterstützt durch vielfältige Angebote in Bewegung und Spiel die körperlich-motorische, geistige, soziale und emotionale Entwicklung der Kinder. Genau das hat nach der katholischen Kita St. Katharina in Trier auch die Integrative Kindertagesstätte Leuchtturm in der Karl-Grün-Straße umgesetzt. Zur Anerkennung erhalten die Kitas eine Plakette, eine Urkunde und 300 Euro zur Weiterentwicklung ihres Konzepts.