1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bruderschaft setzt sich für Viezstraße ein

Bruderschaft setzt sich für Viezstraße ein

Die Anregung der Trierer Viezbruderschaft, eine Straße im Stadtgebiet Viezstraße zu nennen, ist in die Vorschlagsliste des Amts für Bodenmanagement und Geoinformation aufgenommen worden.

Trier. Das Amt "befürwortet" den Vorschlag und wies darauf hin, dass an der Entscheidungsfindung mehrere Gremien beteiligt seien. Den Beschluss fasse letztlich der Stadtrat.
Da sich die Suche nach einer geeigneten Stelle für eine Benennung nach dem "Trierer Nationalgetränk" schwierig gestalten könne, vertröstet die Verwaltung den Verein auf einen späteren Zeitpunkt.
Hanspitt Weiler, Präsident der Trierer Viezbruderschaft, kündigt an: "Wir bleiben da ganz sicher am Ball und werden jetzt erst mal den Kontakt zu den Fraktionen suchen." cus