Frontal-Zusammenstoß zwischen Schweich und Issel: Beide Fahrer verletzt

Frontal-Zusammenstoß zwischen Schweich und Issel: Beide Fahrer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag zwischen Schweich und Issel im Kreuzung Bereich zur Ausfahrt der B53.

An einer Kreuzung stießen zwei Autos zusammen, als der eine Fahrer links abbiegen wollte und dabei wohl das andere Fahrzeug übersah. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Beide Fahrer wurden mit Rettungswagen des DRK Schweich und Ehrang in ein Trierer Krankenhaus gebracht.
Nach Angaben der Polizei wurde bei diesem Unfall eine Person vermutlich schwer verletzt.

Im Einsatz waren die Polizei Schweich, der Notarzt, Rettungswagen des DRK sowie der Rettungshubschrauber Christoph 10 aus Wittlich.

Zur genaue Unfallursache und dem Hergang des Zusammenstoßes konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Mehr von Volksfreund