Info-Veranstaltung zur Pflegekammer im Brüderkrankenhaus

Info-Veranstaltung zur Pflegekammer im Brüderkrankenhaus

Im Albertus-Magnus-Saal des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier sind am Montag, 21. Januar, vier Informationsveranstaltungen zur geplanten Errichtung einer Pflegekammer. Sie ist für die Berufsangehörigen der Pflege in Rheinland-Pfalz geplant.

Jeweils um 10, 12, 14 und 16 Uhr informieren in einem circa einstündigen Vortrag Vertreter des Sozialministeriums Rheinland-Pfalz sowie des Dachverbands der Pflegeorganisationen Rheinland-Pfalz (DPO) über Beweggründe, Aufgaben, Wege zur Meinungsbildung und die Vorgehensweise zur Gründung einer Pflegekammer in Rheinland-Pfalz. Zu dieser öffentlichen Veranstaltung sind alle Pflegekräfte aus der Gesundheits- und Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege, der Altenpflege, Auszubildende in den Pflegeberufen sowie auch zurzeit nicht berufstätige Pflegekräfte eingeladen.
Bundesweit wird seit einiger Zeit über eine Verkammerung der Pflegeberufe diskutiert. In Rheinland-Pfalz haben sich die Berufsverbände der Pflege ausdrücklich für die Einrichtung einer Pflegekammer ausgesprochen. Im nächsten Schritt ist eine Befragung der Pflegekräfte vorgesehen. Schätzungen zufolge gibt es circa 40 000 Pflegekräfte in Rheinland-Pfalz. red

Mehr von Volksfreund