1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Junge Radfahrerin nach Unfall geflüchtet

Junge Radfahrerin nach Unfall geflüchtet

Ein fahrradfahrendes Kind ist am Montag gegen 17 Uhr in der Thyrsusstraße, Höhe Beutelweg, mit einem schwarzen Audi TT Cabrio zusammengestoßen. Das teilte die Polizei mit.

Das Mädchen hatte die Fahrbahn überquert, ohne auf den Verkehr zu achten. Nachdem der Audi-Fahrer sich um das gestürzte Mädchen gekümmert hatte, sei es ohne Angaben der Personalien weitergefahren. Am Audi entstand Sachschaden. red
Das Mädchen ist elf bis zwölf Jahre alt, 1,45 bis 1,50 Meter groß und hat dunkle, längere Haare. Hinweise: Polizei Trier, Telefon 0651/9779-3200.