Katholische Jugend Butzweiler rockt für Ruanda

Katholische Jugend Butzweiler rockt für Ruanda

Rock für Ruanda, dieses Projekt der Katholischen Jugend Butz weiler gibt es seit 25 Jahren, also seit ihrer Gründung durch Lehrerin Marlies Michels. Die sehr erfolgreiche Gruppe wird heute von Max Kimmlingen und Lukas Dühr zusammen mit Luisa Fischer und Matthias Michels geführt.


Mittlerweile kamen 150 000 Euro zusammen, die über das Ruanda Komitee Trier e.V. im Partnerland von Rheinland-Pfalz viele gute Taten ermöglichten. Vor allem in Bildung wird investiert. Die Katholische Jugend ist mit vielen Aktionen das ganze Jahr über aktiv.
Wenn Sie, liebe Leser, die Katholische Jugend Butzweiler zum Respekt-Preisträger wählen wollen, rufen Sie an und stimmen Sie unter der Rufnummer 0137/8226675-02* ab oder geben Sie Ihre Stimme online unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/respekt" text="www.volksfreund.de/respekt" class="more"%> ab.

Mehr von Volksfreund