1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Kennenlernen im Bus: Zusätzliche Fahrten durch Trier

Kennenlernen im Bus: Zusätzliche Fahrten durch Trier

Die Stadtwerke Trier (SWT) bieten noch Tickets für das erste Speeddating im Bus an. Am Sonntag, 17. April, starten die angemeldeten Singles zu den Rundfahrten ins Glück.

Trier. Während Sonderfahrten durch Trier kommen Singles locker miteinander ins Gespräch und finden heraus, ob sie sich anschließend näher kennenlernen möchten. Diese Idee steckt hinter dem SWT-Speeddating (der TV berichtete am 17. März). Die Altersgruppe der 20- bis 29-Jährigen ist inzwischen mit mehr als 40 Interessenten für 20 Plätze doppelt ausgebucht. Die Stadtwerke setzen daher kurzerhand weitere Fahrten an. Auch die Gruppe der 30- bis 39-Jährigen ist komplett besetzt. Bei der 40er-Gruppe fehlen nur noch wenige Männer."Besonders überrascht sind wir, dass sich viele Menschen über 50 für die Aktion interessieren", freut sich der verantwortliche SWT-Abteilungsleiter Knut Hofmeister.Deshalb bieten die Stadtwerke zusätzliche Fahrten jeweils für die Altersgruppen ab 50 und ab 60 Jahren an. "Bei dieser Alterseinteilung sind fast die Hälfte der Plätze schon belegt. Deshalb gilt: Wer noch einsteigen will, sollte sich schnell auf unserer Internetseite anmelden", rät Hofmeister.Alle sieben Minuten wird der Gesprächspartner gewechselt. Bei gegenseitigem Wiedersehenswunsch werden die Kontaktdaten der Teilnehmer durch die SWT ausgetauscht.Treffpunkt am Sonntag, 17. April, ist das SWT-Kundenzentrum, Ostallee 7. redInformationen und Anmeldungen im Internet:swt.de/speeddating