Kripo sucht nach möglichem Kinderansprecher in Heiligkreuz

Kripo sucht nach möglichem Kinderansprecher in Heiligkreuz

In Neu-Heiligkreuz soll am Freitag ein Mann einen siebenjährigen Jungen angesprochen haben. Der Junge lief davon.


Die Kriminalpolizei Trier ist auf der Suche nach einem Mann, der am Freitagnachmittag in Neu-Heiligkreuz im Bereich Eduard-Schieffer-Straße einen Siebenjährigen angesprochen haben soll.

Die Mutter des Jungen hatte sich am Freitagabend bei der Polizei gemeldet. Laut ihrer Aussage sei ihr Sohn am Nachmittag von einem Mann aus einem Auto heraus angesprochen worden. Angeblich sei der Junge gefragt worden, ob er Junge mit ihm nach Hause fahren wolle. Der Junge sei davongelaufen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei vom Dienstag.

Bei dem Fahrzeug soll es sich nach Auskunft der Polizei um einen schwarzen PKW gehandelt haben, der im Bereich der Eduard-Schieffer-Straße gestanden haben soll. Der Mann habe schwarze Haare und eine Narbe auf einer Wange gehabt.

Hinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2290 oder 9779-2224.

Mehr von Volksfreund